mallorca-explorer.de

Aktuell
Die Insel
Städte und Orte
Strände
Naturparks
Geographie
Infrastruktur
Geschichte
Umweltschutz
Kultur
Fauna und Flora
Infos und Tipps
Insel Explorer
Reiseangebote
Sport und Fun
Business & Shopping
Bilder Galerie
Impressum
Soller
Tipp der Woche:
Mallorca Reisen
14 Tage ab 760,- €

Allgemeine Informationen

An der Nordküste von Mallorca, etwa 4 km landeinwärts, liegt das kleine aber wohlhabende Städtchen Soller. Durch die Höhenzüge der umliegenden Berge geschützt, liegt Soller in einem der fruchtbarsten Täler von Mallorca und wird deshalb auch Garten von Mallorca genannt. In ungeahnter Fülle gedeihen Zitronen und Orangen, Oliven und Mandeln und verwandeln das Tal in einen Garten Edens. Der ursprüngliche und ansehnliche Ort lässt sich günstig mit der historischen Eisenbahn, dem so genannten Roten Blitz, von Palma aus erreichen und ist deshalb beliebtes Ziel vieler Tagesausflügler. An der Meerseite, innerhalb einer schönen und geschützten Bucht liegt Port de Soller, das eigentliche touristische Zentrum von Soller. In unmittelbarer Nähe zum Hafen befindet sich ein schmaler aber hübscher Sandstrand und zahlreiche Cafes und Restaurants die hier für das leibliche Wohl sorgen.

Sehenswertes - Ausflugsziele

Pfarrkirche Sant Bartomeu, historische Kirche aus dem 18 Jahrhundert mit einer beeindruckenden Fassade.
Museu Casa de Cultura, Ausstellung von Gebrauchsgegenständen aus dem 18. und 19. Jahrhundert.
Naturwissenschaftliches Museum, eine Sammlung aller endemischen Pflanzen Mallorcas.
Jardi Botanic de Soller, Botanischer Garten mit einer Sammlung seltener oder vom Aussterben bedrohter Pflanzen.
Museu Municipal, Museum das mit Antiquitäten und Relikten aus dem alten Soller angefüllt ist.
Roter Blitz, historischen Bahn die zwischen Palma und Soller verkehrt, schöne Panoramafahrt.
Biniaratx und Fornalutx, zwei ansehnliche, sehr ursprüngliche Dörfer in der Nähe von Soller.

Restaurants - Bars - Discos

Restaurant Es Faro - beliebtes Restaurant mit herrlichen Blick über den Hafen von Port de Soller.
Agapanto in Port de Soller - tolle Bar und romantisches Restaurant direkt am Meer gelegen.
Restaurant Es Canyis - empfehlenswertes Restaurant direkt an der Promenade von Port de Soller.
Restaurant Ca´s Xorc, Richtung Deia - bietet mediterran geprägte Küche, innerhalb einer ehemaligen Ölmühle.
Restaurant Ca´n Antuna in Fornalutx - sehr schmackhafte mallorquinische Küche.

© 2000-2009 www.mallorca-explorer.de | Billigreisen | Inhaltsverzeichnis | Werbung | Einen Fehler gefunden?