mallorca-explorer.de

Aktuell
Die Insel
Städte und Orte
Strände
Naturparks
Geographie
Infrastruktur
Geschichte
Umweltschutz
Kultur
Fauna und Flora
Infos und Tipps
Insel Explorer
Reiseangebote
Sport und Fun
Business & Shopping
Bilder Galerie
Impressum
Palma de Mallorca
Tipp der Woche:
Mallorca Reisen
14 Tage ab 365,- €

Allgemeine Informationen

Palma oder auch Palma de Mallorca ist sowohl die Hauptstadt von Mallorca, wie auch Sitz der autonomen Regierung der Balearen. Somit auch politisches und wirtschaftliches Zentrum von Menorca, lbiza, Fomentera und Cabrera. Die Wirtschaft in der mehr als 300.000 Einwohner zählenden "Hauptstadt" der Balearen boomt. Das geschäftige Treiben in den modernen Wohn- und Geschäftsviertel der pulsierenden Großstadt ist allgegenwärtig.
Ein wenig abseits jedoch, in der historischen Altstadt von Palma scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, gehen die Uhren noch ein wenig langsamer. Gerade zwischen der Basilika Sant Francesc und der alles überragende Kathedrale La Seu findet das unverfälschte mallorquinische Leben statt. Malerische Gässchen gespickt mit kleine Handwerksbetriebe und Tante Emma Läden, urige Cafes und Bars bestimmen das Stadtbild.

El Arenal - Playa de Palma - Can Pastilla

Was wäre eine Beschreibung von Palma ohne dabei den Playa de Palma, den Strand der Hauptstadt, zu erwähnen. Haupteinnahmequelle von Palma de Mallorca ist natürlich der Tourismus und so bleiben die Folgen unübersehbar. Nur fünf Minuten vom Flughafen und zehn Minuten von Palma entfernt befindet sich Playa de Palma, ein 5km langer Sandstrand der die beiden Urlaubsorte Can Pastilla und El Arenal zu einer riesigen Partymeile vereint. Entlang der palmengesäumten Strandpromenade reihen sich mehr als 250 Hotels mit über 50.000 Betten, die im Sommer hauptsächlich von deutschen Urlaubern belegt sind. Unterteilt werden die Strandabschnitte entlang der Promenade durch die 15 Balenarios, von denen der Balenario 6 oder auch Ballermann wohl der berühmteste ist. Angelegt wurden diese Balenarios, um die Grundbedürfnisse der Besucher zu decken, wozu in erster Linie wohl Drinks, Snacks und Discomusik gehören. Wer jedoch ein wenig abseits von Ballermann und Schinkenstraße unterkommt, kann unter Umständen aber auch einen Erholungs- bzw. Familienurlaub machen. Neben einem exzellenten Sport- und Unterhaltungsangebot, feinem Sand und klarem Wasser, ist Playa de Palma ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge quer über die Insel.

Sehenswertes - Ausflugsziele

Aqualand El Arenal, nach eigener Aussage das größte Wasserspaßbad der Welt.
Castell de Bellver, historische Burg, die Heute teilweise als Museum dient (Sehenswert).
Kathedrale La Seu, beeindruckende Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, das Wahrzeichen von Palma.
Almudaina Palast (Königspalast), mittelalterlicher Palast gleich neben der Kathedrale La Seu.
Basilika Sant Francesc, architektonisch sehr ansprechendes Kloster aus dem 13. Jahrhundert.
Museu de Mallorca, Funde und Kunstwerke aus allen Epochen der Insel werden hier ausgestellt.
Altstadt von Palma, zahlreiche alte Stadtpaläste, urige Bars und Geschäfte laden zum bummeln ein.
Handelsbörse La Llotja, imposantes, mittelalterliches Gebäude direkt am Hafen von Palma.

Restaurants - Bars - Discos

Balneario 6 bzw. Ballermann, lange nicht mehr so schlimm wie sein Ruf aber immer noch die Strandkneipe Nr.1
Abacanto - Bar für Nachtschwärmer und Romantiker, am nördlichen Stadtrand von Palma.
Bar Bosch - Straßencafe im Zentrum von Palma, traditioneller Treffpunkt vieler Mallorquiner.
Bahia Mediterráneo - sehr luxuriöses Restaurant, zählt zur Spitzenklassen der weltweiten Gastronomie.
La Lubina - traditionsreiches, sehr zu empfehlendes Fischrestaurant auf der alten Mole beim Parc de la Mar.
Caballito de Mar - ein immer gut besuchtes Fischlokal in Palma unmittelbar neben der Llotja.
Koldo Royo - Feinschmeckerrestaurant in Palma, mit weitem Blick über den Hafen und mediterraner Küche.
Rififi - bei Mallorquinern und Touristen sehr beliebtes Fischrestaurant in Palma.
Oberbayern - die wohl berühmteste Diskothek an der Playa de Palma.
Diskothek Tito´s - gute und bekannte Disco mit Ausblick über die Bucht von Palma.
Diskothek Pacha - bekannte Disco in der man mitunter Prominente trifft.
Diskothek Riu Palace - dank seines günstigen Standorts in Arenal immer gut besucht.

© 2000-2009 www.mallorca-explorer.de | Billigreisen | Inhaltsverzeichnis | Werbung | Einen Fehler gefunden?