mallorca-explorer.de

Aktuell
Die Insel
Infos und Tipps
Insel Explorer
Kartenansicht
Ausflugsziele
Aussichtspunkte
Strände / Buchten
Naturschutzgebiete
Reiseangebote
Sport und Fun
Business & Shopping
Bilder Galerie
Impressum
Campos
Tipp der Woche:
Mallorca Reisen
14 Tage ab 343,- €

Allgemeine Informationen

An der Südküste Mallorcas, ca. 10 Kilometer landeinwärts, liegt das ländlich geprägte Städtchen Campos. Im Gegensatz zu den meisten anderen Orten im Landesinneren der Insel, wirkt Campos einladend und freundlich. Der mittelalterliche Stadtkern mit seinen stattlichen Herrenhäusern imponiert und lässt einen gewissen Wohlstand der hauptsächlich mallorquinischen Einwohner erahnen. Die Landwirtschaft beschränkt sich hier hauptsächlich auf die Viehwirtschaft und böse Zungen behaupten, dass es hier mehr Kühe als Einwohner gibt. Den Bewohner Campos wird es egal sein. Außerhalb des Ortes befindet sich eine Anzahl aufwendig restaurierte Windräder, die teilweise noch Heute im Betrieb sind und zur Bewässerung der Felder dienen. Neben den zahlreichen anderen Sehenswürdigkeiten, bilden sie ein harmonisches Gesamtbild, das dem Ort ein besonderes Flair verleiht.

Sehenswertes - Ausflugsziele

Pfarrkirche Sant Juan, äußerlich ein wenig schlicht, besticht das Innere umso mehr.
Museum neben Pfarrkirche, kleines Museum mit Ausstellungsstücke rund um die Kirche.
Botanicactus, angeblich größter botanischer Garten Europas mit einer riesigen Kakteensammlung.
Käserei Burguera, bietet hervorragenden Käse an, der zudem auch noch preiswert ist.

Restaurants - Bars - Discos

Restaurant Celler Ca' n Toni - bekanntes und empfehlenswertes Grillrestaurant.
Restaurant Club Nautico in Sa Rapita - sehr gutes Fischrestaurant, direkt im Yachtclub Nautico.
Bodega Barahona in Ses Salines - gilt seit Jahren als Geheimtipp für vorzügliche Tapas und für exzellenten Fisch.

© 2000-2009 www.mallorca-explorer.de | Billigreisen | Inhaltsverzeichnis | Werbung | Einen Fehler gefunden?